Spannender Austausch mit Fachkräftenetzwerken aus ganz Deutschland

QA-Fachkräftenetzwerk trafen wir uns mit 12 unternehmensnahen Netzwerken aus der gesamten Bundesrepublik. Vor welchen Herausforderungen stehen die Unternehmen in den einzelnen Regionen und welche lokalen Strategien verfolgen die Unternehmensnetzwerke, um dem zunehmenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken – im Austausch untereinander konnten wir wertvolle Impulse mitnehmen.

Im 2. Tag der Veranstaltung waren wir ins Bundesministerium für Arbeit und Soziales eingeladen und erhielten interessante Einblicke in die wechselvolle Geschichte des Hauses. Höhepunkt war der intensive Austausch mit den Mitarbeiter*innen des Ministeriums zur aktuellen Situation der Unternehmen, Förderangeboten und Förderstrukturen sowie der Fachkräftestrategie der Bundesregierung.

Ein aktuelles Förderangebot für Unternehmen ist das INQA-Coaching. Es unterstützt kleine und mittlere Unternehmen dabei, passgenaue Lösungen für die personalpolitischen und arbeitsorganisatorischen Veränderungsbedarfe im Zusammenhang mit der digitalen Transformation zu finden. Dabei können bis zu 80 Prozent der Beratungskosten können übernommen werden.

Ein Ergebnis stand am Ende schnell fest: Netzwerken, Kooperation und Austausch sind wichtige Säulen jeder erfolgreichen Fachkräftestrategie.

Herzlichen Dank für die tolle Organisation an das Team des INQA-Netzwerkbüros!